Amazing Slider

Unser Haus

Geschichte
Lage
Leitbild
Betreuungsmodelle
Personal
Träger

Termine


Oktober 2020:

· 02.11.2020 ganztags

Teamtag

 

Körper, Gesundheit und Ernährung

Körperliches und seelisches Wohlbefinden ist eine grundlegende Voraussetzung für die Entwicklung, Bildung und ein Grundrecht von Kindern. Die Wahrnehmung des eigenen Körpers und die Erfahrungen seiner Wirksamkeit sind wichtige Erfahrungen für jedes Kind. Der erste Bezugspunkt des Kindes ist sein Körper mit seinen Bewegungen, Handlungen und Gefühlen. Kinder suchen beim Spielen differenzierte Erfahrungsmöglichkeiten über die verschiedenen Sinne (z.B. Tastsinn, Sehsinn, Hörsinn, Gleichgewichtssin, Geschmacks- und Geruchssinn.
Aus diesem Grund brauchen die Kinder eine anregungsreiche Umgebung und Materialien, die ihnen die Möglichkeiten geben, ihre Sinne zu gebrauchen und auszubilden. Dieses haben wir bei der Gestaltung der Räume und des Außengeländes berücksichtigt.

Innerhalb der Gesundheitserziehung ist uns daran gelegen, dass Kinder lernen, selbstständig Verantwortung für ihr körperlich-geistiges Wohl zu übernehmen. Dies erfahren die Kinder, indem wir ihnen die Regeln der Hygiene vermitteln wie Hände mit Seife waschen, mit allen Kindern zähneputzen, Taschentücher verwenden, witterungsgerechte Kleidung anziehen und so weiter.
Bei den jüngeren Kindern wird das Wickeln sensibel und bewusst vorgenommen. Die Erzieherinnen warten auf Impulse und Reaktionen der Kinder und lassen diese den Wickelsituation aktiv mitgestalten.

In unserer Einrichtung wird Essen und Trinken als lustvolle und genussvolle Erfahrung vermittelt. Ein ansprechend gedeckter Tisch; Tischlieder und-gebete, sowie das Essen in der Gemeinschaft fördern den Appetit der Kinder. Da die Ernährung einen entscheidenden Einfluss auf die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder hat, ist es uns besonders wichtig, auf die gesunde Ernährung der Kinder zu achten.

Wir unterstützen die Kinder in ihrem Körperbewusstsein/Gesundheit durch:
- viel Bewegungen
- tägliches Spielen an der frischen Luft
- Wahrnehmungsangebote (z.B. Badetag, Experimentieren mit Rasierschaum, Cremen, etc.)
- gemeinsames Backen
- Zubereiten von Frühstück
- Turnangebote
- Leseecken und andere Rückzugsmöglichkeiten, Kissen, Tücher
- anregungsreiche Materialien (Knete, Sand, Kleister, Fingerfarbe, etc.)
- Bälle-, Bohnen-, Kastanienbad
- Besuch der Zahngesundheit in unserer Einrichtung
- Bücher und Gespräche über Gesundheitsernährung


2020 © by Webtec-Media.de    Ι    Login